• Ein Trocknungssystem von Greentech Dryers kann in jede handelsübliche LKW Lackierkabine problemlos eingebaut werden - auch nachträglich.
  • Die Kunststoffteile an den Fahrzeugen, wie Blinker und Außenspiegel, erfordern keine Abdeckung.
  • Die Kabine wird nicht komplett aufgeheizt und braucht während der Trocknung keine Luftzirkulation.
  • Dadurch reduziert sich der Brennstoffverbrauch um bis zu 90%.
  • Gleichzeitig kann ein PKW und verschiedene Karosserieteile mit unterschiedlichen Temperaturen in einem Arbeitsgang getrocknet werden.

Das Trocknungssystem lässt sich schnell auf die frisch lackierten Bereiche einstellen, was die Bearbeitungszeit um mindestens 50% verringert.

Energiesparend: Sehr niedriger Stromverbrauch; Strom wird nur für die Vorheizphase benötigt.

Zeitsparend:       Trocknungszeiten reduzieren sich um mehr als 50%.

Zeitgemäß:         Durch die katalytische Verbrennung reduziert sich der Brennstoffverbrauch um bis zu 90%.

Universell:          Perfekte Trocknung aller Lacke auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis.

Sicher:                Wir gewährleisten höchste Qualität bei der Verwendung von Lacken namhafter Hersteller.

Nutzen Sie die Vorteile des Systems

  • Vollständige Umwandlung der Gases in Strahlungsenergie.
  • Mittelwellige Infrarotstrahlung zwischen 3 und 8 Mikron für optimale Resultate.
  • Die Teile trocken von “innen nach außen” - was sich trocken anfühlt ist auch trocken.
  • Große erwärmbare Fläche dank Einsatz von 12 bis 20 Großflächen-Strahlplatten.
  • Die Brennrückstände bestehen vorwiegend aus Wasserdampf - schädliche Emission
    sind vernachlässigbar.
  • Maximale Sicherheit und Explosionsschutz durch die flammenlose Verbrennung
  • Die Arbeitsvorgänge werden optimiert.
  • Das System ist sehr einfach programmierbar, in verschiedenen Ausführungen
    erhältlich und wird individuell auf die Gegebenheiten in der Lackierkabine oder auf
    den Vorbereitungsplatz angepasst.